Ältere Meldungen

8. März 2022
Pfarrbrief Fastenzeit/Ostern 2022
Der aktuelle Pfarrbrief Fastenzeit/Ostern ist erschienen.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und freuen uns über Ihr Feedback!
17. Februar 2022
Kinderpfleger (m/w/d) gesucht
  • Die kath. Kirchenstiftung "St. Mauritius" mit Sitz in Edelshausen sucht für die Kindertageseinrichtung "St. Mauritius" in Edelshausen einen Kinderpfleger (m/w/d) in Teilzeit (15 bis 30 Std./Woche) zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder zum 01.09.2022.
  • Die kath. Kirchenstiftung "St. Martin" mit Sitz in Hörzhausen sucht für die Kindertageseinrichtung "St. Martin" in Hörzhausen einen Kinderpfleger (m/w/d) in Teilzeit (20 bis 35 Std./Woche) zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder zum 01.09.2022.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 04.03.2022!
4. März bis 15. April 2022
7 Wochen leichter - Impulse für Paare und Familien
So lautet das Motto der deutschlandweiten Fastenaktion für Paare und Familien 2022.
  • Anlässe für interessante Gespräche
  • neue Impulse für die Partnerschaft
  • genussvolle Momente der Nähe
  • Ideen zum gemeinsamen Ausprobieren
Interessierte können sich kostenlos für die Impulse per Post, E-Mail und SMS anmelden, herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung.
24. Januar 2022
Verlosung einer musikalischen Umrahmung

Die Barocktage Schrobenhausen bieten am 10. September an, einem Paar für ihre kirchliche Hochzeit / Gelübde-Erneuerung die musikalische Umrahmung zu spenden.
Gerne spielen wir für Sie die festliche Hochzeitskantate "Der Herr denket an uns" von Johann Sebastian Bach. Weiters kann die Blumendekoration der Barocktage Schrobenhausen mitgenutzt werden.

Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie einfach eine E-Mail an kontakt@barockmusik.info oder melden Sie sich im Pfarrbüro. Wir freuen uns!
Anmeldeschluss ist der 28. Februar. Der Verein Freunde der Alten Musik e.V. zieht dann den Gewinner im März. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

30. Dezember 2021
Diözesane Sternsingeraktion eröffnet
Die diözesane Sternsingeraktion ist am 29. Dezember in Schrobenhausen eröffnet worden. Bischof Bertram Meier begrüßte die Sternsinger unserer Pfarreiengemeinschaft, die stellvertretend für alle Sternsinger unseres Bistums anwesend waren, beim Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche St. Jakob. Ein ausführlicher Bericht dazu ist im Online-Angebot der Schrobenhausener Zeitung sowie im Internet-Auftritt des Bistums Augsburg zu finden. Fotos und ein Video des Eröffnungsgottesdienstes sind ebenso auf der Seite des Bistums zu sehen.
30. November bis 25. Dezember 2021
Tür auf! - Adventsimpulse für jeden Tag
Die Abteilung Evangelisierung unseres Bistums bietet jeden Tag kurze, ca. 3 Minuten lange Impulse an, die die Türe unseres Herzens ein Stück weiter für die Ankunft Jesu an Weihnachten öffnen.
22. November 2021
Plätzchenverkauf
Nach den Gottesdiensten in der Stadtpfarrkirche St. Jakob am Sonntag, 28. November, werden wieder die beliebten hausgemachten Plätzchen zum Kauf angeboten. Mit dem Erlös wird das Schulprojekt unseres ehemaligen Kaplans Isaac Shityo in Nigeria unterstützt. Die Plätzchen können auch beim Mesner in der Sakristei erworben werden.
25. Juli 2021
Patroziniums-Konzert
Patroziniums-Konzert in der Stadtpfarrkirche St. Jakob mit dem Nördlinger Bachtrompeten-Ensemble, Klaus Ortler (Orgel) und Tom Lier (Pauken).
Eine Anmeldung ist erforderlich!
29. April 2021
Neue Gottesdienstzeiten

Ab dem 1. Mai 2021 gelten neue Gottesdienstzeiten!

Die Gottesdienstordnung für die Zeit von 01.05.2021 bis 31.08.2021 können Sie sich herunterladen und ausdrucken.

27. Februar 2021
Neues Faltblatt zur Verurteilung Jesu

Nach den erfolgreichen Faltblättern zur Weihnachtsgeschichte und zur Hochzeit zu Kana liegt nun das neue Faltblatt zur Verurteilung Jesu, zusammengestellt vom Liturgieausschuss des Pfarrgemeinderates St. Jakob, bei der neu gestalteten Krippenformation in der Stadtpfarrkirche zur Mitnahme aus.

13. Januar 2021
Gedenkgottesdienst für Schwester Sigona

Schwester Sigona verbrachte insgesamt 46 Dienstjahre in Schrobenhausen. Als Krankenschwester brachte sie 12.000 Kinder mit auf die Welt. Am 13. Januar starb sie 88-jährig im Kloster Mallersdorf.

Der Trauergottesdienst fand am 23. Januar um 10:30 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Jakob statt.